Si­de­kicks

Mosaic House
Car­rie Reich­hardts Mo­saic House in Chis­wick ver­setzt euch be­stimmt ge­nau­so ins Stau­nen wie mich. Car­rie und ihr da­ma­li­ger Part­ner Thay­en Rich hat­ten die Idee für die­ses Haus.
Continue Reading
Mildreds
Ei­ner mei­ner Lieb­lings­ve­ga­ner in Lon­don ist MILDREDS. 4 x fin­det ihr die­ses Re­stau­rant in der Stadt: In Soho, Cam­den, King’s Cross and Dalston
Continue Reading
Summer Lights – Canary Wharf
Ca­na­ry Wharf prä­sen­tiert sich stän­dig in neu­em Licht. Und Licht kann man hier wort­wört­lich nehmen. Von 21.06 – 21.08 sind es die Sum­mer Lights.
Continue Reading
Hovercraft
Auf mei­nem Aus­flug nach Portsmouth/Isle of Wight kam na­tür­lich die Fra­ge “Wie kom­me ich von A nach B?” auf. Des Rät­sels Lö­sung: Mit­tels Hovercraft!
Continue Reading
Wildlife Photography
Je­des Jahr aufs Neue eine fas­zi­nie­ren­de Aus­stel­lung: Wild­life Pho­to­gra­pher of the Year
Continue Reading
Victoria Park
Der Vic­to­ria Park ist auf­grund sei­ner Lage nicht sehr be­kannt un­ter Touristen. Doch auch ohne mas­si­ven Tou­ris­ten­zu­strom zählt er zu den meist­be­such­ten Parks Londons.
Continue Reading
Battersea Park
Ich lebe nun schon 4 Jah­re in Lon­don und, be­lie­ve it or not, ich war heu­te das ers­te Mal im Bat­ter­sea Park. Bat­ter­sea Park ist ein 0,83 km² gro­ßer Park in Bat­ter­sea. Er be­fin­det sich auf der Süd­sei­te der Them­se ge­gen­über von Chel­sea und wur­de 1858 eröffnet.
Continue Reading
Mein heu­ti­ger, früh­lings­haf­ter Si­de­kick, kommt aus dem Regent’s Park. Viel­leicht kön­nen sich ei­ni­ge von euch noch er­in­nern, dass ich be­reits ei­nen Si­de­kick aus die­sem wun­der­schö­nen Park ge­pos­tet habe.
Continue Reading
Wir er­le­ben bzw. schät­zen den Früh­lings­be­ginn in die­ser Aus­nah­me­zeit doppelt. Früh­ling be­deu­ted für vie­le “ein we­nig zu­rück zur Normalität”.
Continue Reading
An Sco­nes gibt es in Lon­don, und auf mei­nem Blog, kein Vorbeikommen ;-). Aber Crum­pets sind vie­len von euch be­stimmt kein Begriff.
Continue Reading
Lon­don be­fin­det sich noch im Lock­down, aber ich pla­ne be­reits wo ich ei­nes mei­ner heiß be­gehr­ten Früh­stü­cke aus­wärts gnie­ßen werde. Ganz oben auf der Lis­te steht das Duck & Waffle.
Continue Reading
Oft fällt es leich­ter sehr be­las­ten­de The­men, wie Co­vid-19, von ei­ner an­de­ren Sei­te zu betrachten. Ich habe ein paar freie Bild­da­tei­en für euch ge­fun­den, wel­che den Vi­rus in ein künst­le­ri­sches Licht setzen.
Continue Reading
Wuss­tet ihr dass man Green­wich sehr schnell von Mill­wall (Is­land Gar­dens) aus UN­TER der Them­se (!) er­rei­chen kann? Falls nicht, nutzt bei eu­rem nächs­ten Be­such den Green­wich Foot Tunnel!
Continue Reading
Lei­der kann ich in Lock­down Zei­ten kei­ne neu­en Lo­ka­le, Aus­stel­lun­gen oder di­ver­se Ver­an­stal­tun­gen be­su­chen, und euch von die­sen berichten. Ich muss mich der­zeit auf lan­ge Er­kun­dungs­spa­zier­gän­ge beschränken. Und bei ei­nem aus­ge­dehn­ten in Lon­dons Zen­trum habe ich ein Bild mit Sel­ten­heits­wert festgehalten: SO prä­sen­tiert sich Lei­ces­ter Squa­re an ei­nem Mor­gen un­ter der Woche:
Continue Reading
Je­der per­fek­te Af­ter­noon Tea in Lon­don be­inhal­tet sie: Scones! Ich habe mir schon öf­ter die Fra­ge ge­stellt ob die Sco­nes of Her Ma­jes­ty nach ei­nem spe­zi­el­len Re­zept zu­be­rei­tet wer­den. Die Ant­wort ist “Ja!”
Continue Reading
Je­des Jahr aufs Neue ein Highlight: The Ox­ford Street Christ­mas Lights Heu­er er­strah­len 27 LED “Lich­ter­vor­hän­ge”, wel­che sich über die ge­sam­te Ox­ford Street erstrecken. Das sind nicht we­ni­ger als 222000 Lichter!
Continue Reading
Ein klei­nes Ju­wel un­ter Lon­dons Mu­se­en ist das Freud Museum. Für jede Österreicherin/jeden Ös­ter­rei­cher so und so ein Muss. DER Haupt­grund ist aber zwei­fel­los für je­den DIE BE­RÜHM­TES­TE COUCH DER WELT zu sehen.
Continue Reading
Der Name AVO­BAR ver­rät be­reits, dass sich die­ses Re­stau­rant ganz der Avo­ka­do ver­schrie­ben hat. Die Ge­sund­heits­oa­se be­fin­det sich mit­ten in Co­vent Gar­den und ist de­fi­ni­tiv ei­nen Be­such wert.
Continue Reading
Home to his­to­ric roy­al car­ria­ges and one of the fi­nest working sta­bles in existence. Ja, das sind sie wahr­lich: Die Roy­al Mews
Continue Reading
Wie könn­te ich mei­nen ers­ten „Back to Busi­ness“ Si­de­kick bes­ser be­gin­nen las­sen als mit SOME MA­GIC FROM LONDON? Ich stel­le euch heu­te ei­nen klei­nen Shop mit gro­ßer Ge­schich­te vor: The House of MinaLima
Continue Reading
Ich mel­de mich zu­rück mit mei­nen Si­de­kicks wenn ich euch wie­der aus Lon­dons Stra­ßen, Lo­ka­len und von Ver­an­stal­tun­gen be­rich­ten kann. STAY SAFE! Und als klei­ne Überbrückung...
Continue Reading
Fe­ver Talks??? Fe­ver Talks sind eine neue Ver­an­stal­tungs­rei­he von fe­ver­up Und ein Fe­ver Talk klingt in­ter­es­san­ter als der andere...
Continue Reading
Aus­schließ­lich So. geöffnet! Die klei­ne Lily Va­nil­li Bak­e­ry in Beth­nal Green ist es aber wert eine gan­ze Wo­che zu warten.
Continue Reading
Ich habe ein wei­te­res Früh­stücks­ju­wel in Lon­don für euch aus­fin­dig gemacht: Ozone Cof­fee Ich habe das Café in der Emma Street be­sucht und war begeistert.
Continue Reading
Lich­ter sieht man in Ca­na­ry Wharf das gan­ze Jahr über; meis­tens stam­men sie aus den un­zäh­li­gen Bü­ros wel­che sich in den Wol­ken­krat­zern befinden. Ein­mal im Jahr wird es aber be­son­ders bunt in Ca­na­ry Wharf. Und je­der weiß: Die WIN­TER LIGHTS ste­hen eine Wo­che am Programm!
Continue Reading
Der Kaf­fee von At­ten­dant hat ei­nen aus­ge­spro­chen gu­ten Ruf und ist an sich schon ei­nen Be­such wert. Aber, falls ihr die­sen an ei­nem wirk­lich au­ßer­ge­wöhn­li­chem Ört­chen ge­nie­ßen wollt: Wählt das At­ten­dant in Fitz­ro­via!
Continue Reading
... um ei­nes der, mei­ner Mei­nung nach, bes­ten Feu­er­wer­ke welt­weit zu sehen... 10 – 9 – 8 ‑7 – 6 – 5 – 4 – 3 – 2 – 1
Continue Reading
Falls ihr den Christ­mas by the Ri­ver Mar­ket in Lon­don Bridge be­sucht, wan­dert ihr be­reits auf dem Snow­man Sculp­tu­re Trail. In­spi­riert wur­de der Trail von Ray­mond Briggs’ Cha­rak­ter The Snow­man. 12 Schnee­mann Skulp­tu­ren gilt es zu finden.
Continue Reading
Die wich­tigs­te Mahl­zeit des Ta­ges ist ja be­kannt­lich das Früh­stück und ge­treu die­sem Mot­to pro­bie­re ich, mit Lei­den­schaft, im­mer wie­der neue Lo­ca­ti­ons aus. Dies­mal nahm ich mir das Bruns­wick East Ba­ke­haus vor.
Continue Reading
Carnaby Street
Knap­pe 2 Mo­na­te bis Weihnachten.. ... und die Vor­be­rei­tun­gen lau­fen be­reits auf Hochtouren. Und ei­nes darf in der Vor­weih­nachts­zeit nicht feh­len: London’s Christ­mas Lights
Continue Reading
Falls ihr ge­nau­so rie­si­ge Fans von Down­ton Ab­bey seid wie ich, wer­det ihr um ei­nen Be­such am Ori­gi­nal­schau­platz nicht her­um­kom­men; höchst­wahr­schein­lich wollt ihr das auch nicht ver­pas­sen. Also: Auf nach High­cle­re Cast­le in New­bury!
Continue Reading
Die Lis­te von Lon­dons Ge­rich­te, die man pro­bie­ren muss, ist eine bun­te Mi­schung aus süß, pi­kant, tra­di­tio­nell, exo­tisch und manch­mal so­gar kunstvoll. Ein Stück Kunst aus der Kü­che habe ich vor kur­zem bei Ban­co­ne probiert...
Continue Reading
Die ehe­ma­li­ge Ab­was­ser­an­la­ge wird nicht ohne Grund als „Meis­ter­werk der Kon­struk­ti­on – eine vik­to­ria­ni­sche Ka­the­dra­le aus Stahl“ be­zeich­net.
Continue Reading
Mei­ne ab­so­lu­te Nr. 1, wenn es dar­um geht die bes­ten Ku­chen und Tor­ten in Town, zu nen­nen, ist L’E­TO. Und, wie ihr an den vie­len mei­ner “sü­ßen Posts” be­stimmt be­merkt habt, bin ich kei­ne un­er­fah­re­ne Tor­ten­tes­te­rin in London ;-).
Continue Reading
Der SKY GAR­DEN gilt als Lon­dons höchs­ter öf­fent­li­cher Gar­ten und ist de­fi­ni­tiv ei­nen Be­such wert. Wal­kie Tal­kie wird das Ge­bäu­de, in wel­chem sich der Sky Gar­den be­fin­det, um­gangs­prach­lich genannt...
Continue Reading
Ich habe es be­reits sehr oft er­wähnt, aber lie­fe­re hier ei­nen wei­te­ren Be­weis et­was in Lon­don gra­tis zu un­ter­neh­men: Die all­ge­mein be­kannt teu­re Stadt bie­tet mit ih­ren FREE TOURS eine wun­der­ba­re DO IT FOR FREE Mög­lich­keit.
Continue Reading
PINK – VE­GAN – DE­LI­CIOUS – KA­LI­FOR­NIA KITCHEN
Continue Reading
Das V&A (Vic­to­ria & Al­bert Mu­se­um) be­su­che ich im­mer ger­ne für be­son­ders aus­ge­fal­le­ne und in­ter­es­san­te Aus­stel­lun­gen. Dies­mal stand die Aus­stel­lung Food Big­ger than the Pla­te am “Spei­se­plan”.
Continue Reading
London’s grü­ne Lun­gen, sprich die un­zäh­li­gen wun­der­schö­nen Parks, sind im­mer ei­nen Aus­flug wert. Spe­zi­ell jetzt, wo die Tage wirk­lich lang sind...
Continue Reading
Da ich ja eine be­geis­ter­te Time­Out Le­se­rin konn­te mir ein Bild die­ser Va­ri­an­te un­se­res, so oft auf Weih­nachts­märk­ten an­ge­bo­te­nen, Baum­ku­chen nicht entgehen.
Continue Reading
Ba­by­faul­tier ELIO, wel­ches vor 3 Wo­chen im Lon­do­ner Zoo zur Welt kam, ist mein heu­ti­ger Bot­schaf­ter für den 2‑wöchigen Sidekick: SLOW DOWN FROM TIME TO TIME...
Continue Reading
Lon­don ist be­kannt für sei­ne gro­ßen Parks wie z.B. Hyde Park, Green Park oder Rich­mond Park. In die­sen gro­ßen Parks se­hen wir, vor al­lem am Wo­chen­en­de, un­zäh­li­ge Paa­re, Fa­mi­li­en oder Na­tur­lieb­ha­ber grün ge­nie­ßen oder Tie­re be­ob­ach­ten. Aber, wuss­tet ihr, ...
Continue Reading
Ich konn­te ein­fach nicht an­ders: Mein heu­ti­ger Si­de­kick ist er­neut „food las­tig“. Aber, wer kann bei die­sen Bro­ten schon wiederstehen? The Bar­ge House ist ein ab­so­lu­ter Frühstück/Brunch Hot­spot...
Continue Reading
“We are more than an ea­tery, we are part of your ever­y­day life”, war der Satz, wel­cher mir so­fort ins Auge stach, als ich auf der Su­che nach ei­nem der vie­len He­alt­hy Ea­ting Re­stau­rants mei­ne Such­ma­schi­ne ar­bei­ten lies.
Continue Reading
Es ist im­mer toll wenn Kunst ge­för­dert wird und wenn mit­tels der Kunst eine ge­mein­nüt­zi­ge Ge­sell­schaft un­ter­stützt wird: ein dop­pel­ter Gewinn! So ge­sche­hen bei der Aus­stel­lung The Wa­ter Ef­fect, wel­che von Wa­te­rAid prä­sen­tiert wird.
Continue Reading
Ich muss ge­ste­hen: Ich lie­be es Bake­ries, Ca­fés und „Tor­ten,- und Ku­chen­lä­den“, wie eine lie­be Freun­din von mir es so schön for­mu­liert, zu er­kun­den. Der schöns­te Part am Er­kun­den ist na­tür­lich die Ver­kos­tung der di­ver­sen Produkte.
Continue Reading
„High­ga­te Ce­me­tery wur­de im Jahr 1893 von ei­ner pri­va­ten Or­ga­ni­sa­ti­on er­öff­net. Als der Fried­hof aber in den 70er Jah­ren nicht mehr wirt­schaft­lich ren­ta­bel war, kam die Na­tur an die Macht und Van­da­len hat­ten ihre Fin­ger im Spiel…“ kann man auf der Home­page des Fried­hofs High­ga­te Ce­me­tery le­sen.
Continue Reading
Ne­on­lich­ter, Leucht­re­kla­men, Film­re­qui­si­ten und Re­tro Dis­plays so­weit das Auge reicht... Will­kom­men in God’s Own Jun­ky­ard!
Continue Reading
Eine sehr weih­nacht­li­che, au­ßer­ge­wöhn­li­che Aus­stel­lung könnt ihr zur­zeit im Vic­to­ria & Al­bert Mu­se­um be­su­chen. Ex­akt 71 Gin­ger­b­read Houses wer­den prä­sen­tiert. Aber, weit ge­fehlt, wenn ihr jetzt an nor­ma­le Leb­ku­chen­häu­ser denkt.
Continue Reading
Ir­gend­wie habe ich es nie auf das Kriegs­schiff HMS Bel­fast, wel­che seit 1971 Be­su­chern als Mu­se­um zur Ver­fü­gung steht, ge­schafft. Zig mal bin ich schon an ihr vor­bei mar­schiert und dach­te mir im­mer wie in­ter­es­sant es wäre sie zu besichtigen...
Continue Reading
Af­ter­noon Tea, ro­ter Dop­pel­de­cker, Lon­dons Sights und Re­gen­wet­ter on top – ein ty­pi­sche­res Tou­ris­ten­pro­gramm, in der All-in-one-Ver­si­on, konn­te ich mei­nem lie­ben Be­such aus Deutsch­land kaum bieten. Ich hat­te gro­ßes Glück, dass mich mei­ne Freun­de un­ter der Wo­che besuchten,
Continue Reading
So wirk­lich be­kannt ist der Graf­fi­ti Tun­nel in der Lea­ke Street, wel­cher buch­stäb­lich “un­ter den Schie­nen der Wa­ter­loo Sta­ti­on liegt”, nicht. Ich glau­be, vie­le Men­schen, wel­che eine aus­ge­fal­le­ne Ver­an­stal­tung in The Vaults be­su­chen oder das Brett­spiel Café Drau­ghts das ers­te Mal be­su­chen, stau­nen nicht schlecht,...
Continue Reading
Vor kur­zem mach­te mich eine Freun­din auf Lon­dons LOO TOUR auf­merk­sam und ich war so­fort von der Idee be­geis­tert Lon­dons stil­le Ört­chen noch bes­ser zu erkunden. Ich wäh­le hier be­wusst den Wort­laut noch bes­ser, da ich bereits...
Continue Reading
In mei­nem heu­ti­gen Si­de­kick ris­kie­re ich ei­nen kri­ti­schen Blick und wir ver­ab­schie­den uns von der An­sicht „Lon­don, die Welt­stadt, mit ih­ren wun­der­schö­nen Parks, un­end­li­chen Shop­ping­mög­lich­kei­ten und Sehenswürdigkeiten.“ ...
Continue Reading
Knap­pe 2 Stun­den Auto- bzw. Bus­fahrt von Lon­don ent­fernt be­fin­det sich Cots­wolds. Die Cots­wolds, um ganz kor­rekt zu sein, sind eine Re­gi­on Eng­lands, die mit­un­ter auch als das Herz Eng­lands be­zeich­net wird.
Continue Reading
Das klei­ne Café 26 Grains könn­te fast kei­nen pas­sen­de­ren Stand­ort als Neil’s Yard ha­ben. Die­se klei­ne Gas­se im Lon­do­ner Co­vent Gar­den zwi­schen den Shorts Gar­dens und der Mon­mouth Street, die in ei­nen In­nen­hof mün­det, hat wah­ren Al­ter­na­tiv- und Künstlercharakter...
Continue Reading
Der be­kann­te COO­KIE SHOT, wel­chen ihr auch auf ei­nem mei­ner Bil­der hier seht, war DER aus­schlag­ge­ben­de Grund für ei­nen Be­such die­ses Ca­fés in Victoria.
Continue Reading
Vor kur­zem er­hielt ich ein sehr in­ter­es­san­tes E‑Mail, in­dem mir ein Ul­ti­ma­te Tra­vel Gui­de to Lon­don vor­ge­stellt wurde. Lon­don, DIE Stadt mit “too many things to do” auf eine Sei­te gebracht? Ich war sehr neugierig...
Continue Reading
Ihr wer­det euch be­stimmt alle fra­gen ob das wirk­lich die Them­se ist, wel­che ihr hier am Ti­tel­bild seht.Die Ant­wort ist: Ja! Nur eine sehr gute Stun­de von Lon­don ent­fernt liegt Windsor...
Continue Reading
In mei­nem 3. und letz­ten Teil von Ne­ver Stop Lear­ning be­zie­he ich Ge­schich­te mit ein. Denn, Ge­schich­te soll uns zum Im­mer-Wei­ter-Ler­nen inspirieren. Als Bei­spiel da­für habe ich mich für das SHORT­BREAD entschieden.
Continue Reading
In mei­nem 2. Teil von NE­VER STOP LEAR­NING wid­men wir uns den STERNZEICHEN. Eng­lisch: ZO­DIAC SIGNS
Continue Reading
Manch­mal ist es ein we­nig tri­cky, sich in ei­ner Fremd­spra­che rich­tig aus­zu­drü­cken und wir ge­ra­ten nicht sel­ten in Ver­su­chung ei­ni­ges zu wört­lich vom Deut­schen ins Eng­li­sche zu übersetzen. Mei­ne kom­men­den 3 Si­de­kicks wid­men sich sol­chen Be­son­der­hei­ten. Heu­te ste­hen RE­DE­WEN­DUN­GEN am Pro­gramm.
Continue Reading
Mein heu­ti­ger Si­de­kick führt euch er­neut in eine Uni­ver­si­täts­stadt; dies­mal nach Ox­ford. Die Bo­d­lei­an Li­bra­ry an sich wäre schon Grund ge­nug eine Rei­se nach Ox­ford zu planen...
Continue Reading
In mei­nem heu­ti­gen Si­de­kick neh­me ich euch wie­der ein­mal auf ei­nen Ta­ges­aus­flug mit. Die Mög­lich­kei­ten klei­ne Städt­chen zu be­su­chen, grü­ne länd­li­che Idyl­le zu ge­nie­ßen oder...
Continue Reading
Wenn ihr auf der Su­che nach ei­nem klei­nen, aus­ge­fal­le­nen Mu­se­um seid: Be­sucht das Grant Mu­se­um of Zoo­lo­gy! Mich er­in­nert es ein we­nig an ein na­tur­his­to­ri­sches, wis­sen­schaft­li­ches Grußelkabinett...
Continue Reading
Lon­don ist DIE per­fek­te Stadt um sich durch Al­ler­welts-Kü­che zu kos­ten. Äthio­pi­sche Re­stau­rants sind auch hier nicht so oft zu fin­den wie z.B. In­der oder Thai. Aber: Wer su­chet, der fin­det! Und ich habe das La­li­be­la für euch ausprobiert...
Continue Reading
Win­nie-the-Pooh ist eine Le­gen­de in Groß­bri­tan­ni­en. Der “Va­ter” die­ses Cha­rak­ters Alan Alex­an­der Mil­nes er­lang­te mit sei­nen Kin­der­bü­chern in­ner­halb kür­zes­ter Zeit Berühmtheit. Um so wert­vol­ler war es für mei­nen Freund und mich tat­säch­lich Kar­ten für die Aus­stel­lung im Vic­to­ria and Al­bert Mu­se­um zu er­gat­tern...
Continue Reading
Eine der wohl be­kann­tes­ten At­trak­tio­nen in Lon­don ist Ma­dame Tussauds. Das Wachs­fi­gu­ren­ka­bi­net hat be­reits Kult­sta­tus und kaum ein Tou­rist plant ei­nen Lon­don­be­such ohne die­ses zu besuchen...
Continue Reading
Ich bin ja so ca. alle 2 Mo­na­te ein­mal für eine gute Wo­che in mei­nem zwei­ten zu Hau­se: in Ös­ter­reich. Mei­ne Fa­mi­lie kommt mich da­her nicht so oft in Lon­don be­su­chen; des­halb war die ver­gan­ge­ne Wo­che hier, in die­ser pul­sie­ren­den Stadt, ganz be­son­ders für mich...
Continue Reading
In mei­nem heu­ti­gen Si­de­kick stel­le ich euch ein Re­stau­rant vor, wel­ches ich be­son­ders ins Herz ge­schlos­sen habe seit mich mei­ne Freun­din Mi­ran­da dort­hin ent­führt hat. Und das Gute dar­an ist: Es liegt nur ei­nen 10-mi­nü­ti­gen Spa­zier­gang von mei­ner Woh­nung entfernt...
Continue Reading
Ich hof­fe, ihr seid gut ins Jahr 2018 gerutscht. Den Jah­res­wech­sel habe ich dies­mal NICHT in Lon­don ge­fei­ert, aber Ve­ne­dig war ...
Continue Reading
Das Ma­gi­cal Lan­tern Fes­ti­val in Chis­wick trägt zu­recht den Na­men “Ma­gi­cal”; so­viel kann ich schon mal vorwegnehmen… Mei­ne Er­war­tun­gen wa­ren zu­ge­ge­be­ner­ma­ßen recht hoch, da mir ei­ni­ge Freun­de in Lon­don schon ta­ge­lang vor Weih­nach­ten von die­sem Lich­ter­spek­ta­kel vorschwärmten...
Continue Reading
Letz­tes Jahr habe ich euch auf mei­nem Blog klas­si­sche Weih­nachts­de­ko­ra­ti­on prä­sen­tiert. Heu­er habe ich ein­mal bewusst...
Continue Reading
Als Ös­ter­rei­che­rin in Lon­don ver­mis­se ich na­tür­lich so ei­ni­ge gute Pro­duk­te aus der Heimat. Le­bens­mit­tel wie Schwarz­brot und Kern­öl wer­den euch jetzt durch den Kopf ge­hen. Aber, nein,...
Continue Reading
Wem sticht die­se li­la­far­be­ne Scho­ko­la­den­ver­pa­ckung bei ei­nem Lon­don­be­such nicht ins Auge? Be­reits am Flug­ha­fen an­ge­kom­men, er­gibt sich der ers­te Kon­takt mit CADBURY.
Continue Reading
Heu­te ist STO­RY TIME! Eine wah­re Geschichte... ...Eng­land im 17.Jhdt:
Continue Reading
Ich lie­be es ja selbst mit der Ka­me­ra in Lon­don auf der Jagd zu sein. Mo­men­te ein­fan­gen und fest­hal­ten, Bil­der künst­le­risch ge­stal­ten oder ein­fach “wild drauf los­zu­schie­ßen” macht ein­fach un­glaub­lich Spaß; al­ler­dings hole ich mir auch im­mer wie­der Ideen aus Ma­ga­zi­nen, dem Le­ben selbst oder schaue mir Bil­der on­line an. Eine tol­le In­spi­ra­ti­on für mich sind im­mer...
Continue Reading
Choc­cy-Woc­cy-WAS? Ja, der Name des Shops und Ca­fés, bei dem sich al­les um Scho­ko­la­de dreht, ist ge­nau­so aus­ge­fal­le­nen wie die­ses selbst. … Es wa­ren ein­mal zwei Da­men, die Chris­ti­ne hießen …
Continue Reading
Lon­don ist ja DIE Stadt, wel­che euer Herz hö­her schla­gen lässt falls ihr Mu­se­en, wel­cher Art auch im­mer, liebt. Ich nut­ze die­ses viel­fäl­ti­ge An­ge­bot an die­sen in Lon­don sehr und so stand auch ver­gan­ge­nen Sonn­tag ein Besuch...
Continue Reading
Sonn­tag­nach­mit­tag, ein wun­der­schö­nes An­we­sen, an­ge­neh­mes Som­mer­wet­ter und eine tol­le Band mit mei­ner lie­ben Freun­din Maja als Sän­ge­rin, wa­ren ein­deu­tig ge­nug Grün­de um nach Green­wich zu fahren.
Continue Reading
DER ul­ti­ma­ti­ve City Gui­de, wel­cher für sehr vie­le gro­ße Städ­te der Welt ver­füg­bar ist, ist Time Out. Ich nut­ze Time Out London
Continue Reading
Mein heu­ti­ger Si­de­kick ist ein be­son­ders süßer: Es dreht sich al­les um KEKSE! Viel­leicht er­in­nern sich man­che un­ter euch noch an mei­nen Bei­trag über die HobNobs. Ja, er­tappt, das „Coo­kie Mons­ter“ in mir hat wie­der zugeschlagen ;-). Im Pa­ra­dies be­fand ich mich daher...
Continue Reading
Mein heu­ti­ger Si­de­kick treibt es bunt – wie das Leben. Ich war schon im­mer fas­zi­niert von Mus­ter und Farb­kom­po­si­tio­nen; je­des Ma­te­ri­al und Stück­chen Na­tur bie­tet uns ein ei­ge­nes Schauspiel. So lag es für mich auf der Hand mich auch in Lon­don auf die Jagd zu be­ge­ben – sim­pel be­waff­net mit der Handykamera. Be­gebt euch mit mir...
Continue Reading
Ei­ni­ge Le­ser un­ter euch ha­ben viel­leicht auf mei­nem Hyde Park-Bei­trag ge­le­sen, dass ich noch nie eine „Free Yoga Ses­si­on“ hier in Lon­don ge­fun­den bzw. be­sucht habe. Das hat sich vor ein paar Ta­gen geändert:
Continue Reading
Ge­schafft! Eingerichtet! Es ist schon ein tol­les Ge­fühl FER­TIG zu sein; naja „Wirk­lich fer­tig ist ein Haus­halt ja nie“, wird so all­ge­mein behauptet. Ich glau­be, je­der von euch kennt aber die­ses „Jetzt bin ich zu Hau­se-Ge­fühl“, wenn ihr per­sön­li­che Bil­der auf­hängt, mit Ker­zen dekoriert,…
Continue Reading
In mei­nem letz­ten Si­de­kick habe ich euch be­reits ein paar Bil­der mei­ner neu­en Wohn­ge­gend ge­zeigt. Ich habe die Ge­gend jetzt schon ein we­nig nä­her er­kun­det und bin rich­tig be­geis­tert von dem An­ge­bot, wel­ches mir hier auf der Wohn­an­la­ge (!) ge­bo­ten wird...
Continue Reading
Die­se Wo­che ist es so­weit: Ich flie­ge nach Lon­don OHNE Rück­flug­ti­cket! Mein Freund und ich ha­ben eine tol­le Miet­woh­nung ge­fun­den und wer­den zu­sam­men­zie­hen. Ich bin schon to­tal auf­ge­regt und freue mich wahn­sin­nig dar­auf. Trotz­dem flos­sen schon Tränen,...
Continue Reading
Früh­ling: Die schöns­te Zeit im Jahr sich in ei­nem der un­zäh­li­gen Parks in Lon­don auf­zu­hal­ten. Ihr könnt euch die Son­ne auf den Bauch schei­nen las­sen, das sat­te Grün und die blü­hen­de Bo­ta­nik be­wun­dern oder euch sport­lich betätigen. Letz­te­res ha­ben mein Freund und ich im Regent’s Park rea­li­siert: Wir lie­hen uns Fahr­rä­der aus und mach­ten den...
Continue Reading
Bri­tish Roy­al Re­si­den­ces (Town­houses) In mei­nem heu­ti­gen Si­de­kick neh­me ich euch mit auf die Pracht­stra­ße The Mall und in den Green Park, wo sich ei­ni­ge der wun­der­schö­nen Roy­al Houses be­fin­den. Ich stel­le euch hier die vier wohl be­kann­tes­ten vor.
Continue Reading
My­key­to­lon­don soll euch vie­le Tü­ren zu Lon­don öff­nen. Und in mei­nem heu­ti­gen Si­de­kick wid­me ich mich der eng­li­schen Spra­che hier in Graz, wel­che in Lon­don doch am häu­figs­ten ge­spro­chen wird. Ich per­sön­lich spre­che, höre und schrei­be auch hier in Graz zu 1⁄3 des Ta­ges Englisch...
Continue Reading
Be­vor ich euch län­ger auf die Fol­ter span­ne, was ihr euch un­ter Freak­s­hakes vor­stel­len könnt, hier ein paar Bil­der die­ser ve­ga­nen aus­ge­fal­le­nen Kreationen:
Continue Reading
Lon­don ist wahr­schein­lich ei­ner der bes­ten Plät­ze welt­weit, wenn ihr auf der Su­che nach gu­ten Aus­bli­cken über eine Me­tro­po­le seid. Vie­le da­von fin­det ihr mit­ten in der Stadt – wie z.B. The Shard (sie­he mein ers­ter Si­de­kick), St. Paul’s Ca­the­dral oder das Lon­don Eye. Ein we­nig au­ßer­halb der Stadt,...
Continue Reading
Die ro­ten Dop­pel­de­cker sind Kult in London. Ihr habt be­stimmt so­fort ein Bild die­ser ro­ten Bus­se vor eu­rem geis­ti­gen Auge, wenn ihr an Lon­don denkt. Fo­tos ei­ner Lon­don Rei­se, ohne dass sich zu­min­dest ir­gend­wo ei­ner die­ser „le­gen­dä­ren Ro­ten“ dar­auf be­fin­det, sind fast ein Ding der Unmöglichkeit.
Continue Reading
Mu­sik… Wir ha­ben oft die­sen ei­nen Song im Ohr, wenn wir an spe­zi­el­le Mo­men­te in un­se­rem Le­ben den­ken; wir hö­ren sie be­wusst, ne­ben­bei, ge­hen zu Kon­zer­ten un­se­rer Lieb­lings­band, sin­gen sie laut­hals un­ter der Du­sche oder schrei­ben viel­leicht so­gar eigene. Mu­sik be­glei­tet uns ein­fach im­mer und überall.
Continue Reading
Star­bucks ist euch al­len be­stimmt ein Be­griff und wohl eine der be­kann­tes­ten Kaf­fee­haus Ket­ten welt­weit. Aber wie sieht es mit Cos­ta oder Nero aus? Noch nie da­von ge­hört bzw. gesehen? DAS kann euch in Lon­don nicht pas­sie­ren, denn da wim­melt es nur so von Star­bucks, Cos­tas, Ne­ros und Co. Die Cof­fee Shops sind in Lon­don an...
Continue Reading
Könnt ihr euch noch auf mei­nen Post über An­gel Ende No­vem­ber er­in­nern? Da habe ich euch er­zählt, dass ich auf ein „Ös­ter­rei­chi­sches Zu­ckerl“ ge­sto­ßen bin. Heu­te ist es so­weit: Mein heu­ti­ger Si­de­kick wid­met sich dem Kip­ferl – ei­nem ös­ter­rei­chi­schen Lo­kal in London. Ich schlen­der­te ein we­nig ab­seits der Is­ling­ton High Street und be­fand mich in...
Continue Reading
Nur mehr 11 Tage bis Weih­nach­ten und so­mit mein letz­ter Si­de­kick vor die­sem Fes­te. Viel­leicht kommt die bzw. der eine un­ter euch so­gar noch nach Lon­don zum Christ­mas­shop­ping oder ihr holt euch hier In­spi­ra­ti­on für eure Weih­nachts­de­ko­ra­ti­on. Falls die­se et­was an­ders und viel­leicht noch die Spur mehr gla­mou­rös wer­den soll­te, seid ihr hier rich­tig um...
Continue Reading

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Beratung

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Beratung

Du planst eine Reise nach London und brauchst Hilfe bzgl. deiner Zusammenstellung von diversen Programmpunkten? Oder du möchtest Informationen zu günstigen Reisemöglichkeiten oder Unterkünften? Vielleicht überfordert dich auch das riesige Angebot an Sehenswürdigkeiten, die dir diese Stadt bietet? [...weiterlesen...]

So­cial Media

facebook40px instagram40px

Si­de­kicks

Alle 2 Wochen stelle ich euch hier eine kleine Besonderheit vor, welche sich einer Ecke, einem Produkt, einem Ausflug in die Geschichte,… Londons widmet. Lasst euch mitnehmen auf eine besondere Reise! Unter "Alle Sidekicks" seht ihr die komplette Sammlung meiner bisher geposteten Erlebnisse.

[... alle Sidekicks]