Silk Hand­ker­chiefs at Ban­co­ne

Die Liste von Londons Gerichte, die man probieren muss, ist eine bunte Mischung aus süß, pikant, traditionell, exotisch und manchmal sogar kunstvoll.
Ein Stück Kunst aus der Küche habe ich vor kurzem bei Bancone probiert.

Allein der Name klingt virtuös:
Silk Handkerchiefs

Wirklich wunderschön wie Taschentücher zusammengefaltet wird diese Pasta mit Walnussbutter und kandiertem Eigelb serviert.

Und das Kunst nicht immer unerschwinglich ist wird hier wieder einmal bewiesen: £9 habe ich für diesen Schatz bezahlt.

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Be­ra­tung

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Be­ra­tung

Du planst eine Reise nach London und brauchst Hilfe bzgl. deiner Zusammenstellung von diversen Programmpunkten? Oder du möchtest Informationen zu günstigen Reisemöglichkeiten oder Unterkünften? Vielleicht überfordert dich auch das riesige Angebot an Sehenswürdigkeiten, die dir diese Stadt bietet? [...weiterlesen...]

So­ci­al Me­dia

facebook40px instagram40px

Si­de­kicks

Alle 2 Wochen stelle ich euch hier eine kleine Besonderheit vor, welche sich einer Ecke, einem Produkt, einem Ausflug in die Geschichte,… Londons widmet. Lasst euch mitnehmen auf eine besondere Reise! Unter "Alle Sidekicks" seht ihr die komplette Sammlung meiner bisher geposteten Erlebnisse.

[... alle Sidekicks]

Leave a Reply