10 + 1 Re­stau­rants und Ca­fés, die ein we­nig an­ders sind

Ein wirk­lich au­then­ti­sches asia­ti­sches Re­stau­rant im Her­zen von Lon­don zu fin­den zählt be­stimmt nicht zu den ein­fachs­ten Din­gen in die­ser pul­sie­ren­den Stadt. Möch­tet ihr dann auch noch ein gu­tes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis wird es, in den meis­ten Fäl­len, eine wah­re Her­aus­for­de­rung. Da­her habe ich ei­nen Ge­heim­tipp für euch: Be­sucht das Bali Bali!
weiterlesen...
Mei­ne Freun­din aus Lon­don, wel­che eine wah­re Ex­per­tin auf dem Ge­biet „Tee“ ist, hat mir von die­sem klei­nen Vin­ta­ge Café er­zählt. Nach ei­nem Blick auf die Web­site, wel­che ich euch üb­ri­gens sehr emp­feh­le an­zu­se­hen, war mir klar, dass ich un­be­dingt mei­nen nächs­ten Tee dort trin­ken möch­te.
weiterlesen...
Ich be­su­che im­mer wie­der ger­ne die­se Pa­ri­ser Bras­se­rie in­mit­ten Lon­dons Her­zen, wel­che mit stil­vol­lem Be­aux-Arts/Art déco Stil auf je­der Eta­ge be­ein­druckt. Zé­del ist zu je­der Ta­ges,- und Nacht­zeit ei­nen Be­such wert, da sich in die­ser Bras­se­rie in Pic­ca­dil­ly Re­stau­rant, Café und Bar be­fin­den. Die Prei­se im Re­stau­rant und Café sind für die Lage, Ein­rich­tung und...
weiterlesen...
„Up the stairs to ano­t­her world“ habe ich vor kur­zem über die­ses Café ge­le­sen. Und ja, das Can­did Café ist wirk­lich an­ders! Aber, zu­erst müsst ihr es ein­mal fin­den und das ist ohne Be­schrei­bung (!) et­was tri­cky – das muss­te ich, noch dazu in Be­glei­tung mit be­reits sehr hung­ri­gen El­tern und ei­nem da­her spe­zi­ell un­ge­dul­di­gen...
weiterlesen...
„Un­ter dem Geh­steig“ am Ende der Shaf­tes­bu­ry Ave­nue und dem An­fang der Mon­mouth Street fin­det ihr eine Bar, wel­che euch beim An­blick der Cock­tail­kar­te – bes­ser ge­sagt 3 Ta­feln an der Wand – in Stau­nen ver­set­zen wird.
weiterlesen...
Ich gebe zu, Peck­ham ist nicht ge­ra­de DIE Ge­gend, in der ich euch NOR­MA­LER­WEI­SE eine Ver­ab­re­dung beim Ita­lie­ner emp­feh­len wür­de, aber nor­mal wol­len mei­ne Re­stau­rant­tipps auch nicht sein. Da­her be­fin­den wir uns so­gar ein 2.x – nach dem Per­se­po­lis (ihr fin­det es auch un­ter die­ser Ka­te­go­rie) – hier. Peck­ham ver­birgt hin­ter lei­der sehr schmut­zi­gen Stra­ßen,...
weiterlesen...
In Lon­don um £ 7,99 es­sen so viel man will – noch dazu im­mer frisch zu­be­rei­tet? Ja, ihr könnt das gro­ße Fra­ge­zei­chen über eu­ren Köp­fen durch ei­nen Ein­trag in eu­rer Whe­re to eat in Lon­don-Lis­te mit der No­tiz „In­dian Veg in Is­ling­ton be­su­chen“ er­set­zen. Wie der Name schon sagt hat sich die­ses in­di­sche Re­stau­rant auf...
weiterlesen...
Schon das ers­te Mal, als ich mit mei­ner Freun­din die gel­be Tür des Shops öff­ne­te und durch den Reg­al­gang hin­durch ein Café und Re­stau­rant er­späh­te, wuss­te ich, dass es sich bei die­sem Per­ser um ein Ju­wel han­delt. Wer von euch auf der Su­che nach Au­then­ti­zi­tät, Qua­li­tät und ei­nem su­per Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis ist, soll­te sich ei­nen Be­such...
weiterlesen...
Ich glau­be je­der von euch kennt das: Man lan­det beim On­line­sur­fen bei ei­nem The­ma, wel­ches mit der ur­sprüng­li­chen Su­che so gut wie nichts mehr ge­mein­sam hat. In den meis­ten Fäl­len denkt man sich „Wo bin ich denn da ge­lan­det?“ und auch als ich von Lon­dons ers­ter zu­cker­frei­en Bä­cke­rei las, dach­te ich mir das, aber mein...
weiterlesen...
The Ivy ist fast schon als In­sti­tu­ti­on in Lon­don zu be­zeich­nen. 2017 wird es sein 100jähriges Ju­bi­lä­um fei­ern. Und das Ge­schich­te in die­sem Re­stau­rant steckt, ist in und an al­len Ecken und En­den spür­bar. Sei es die le­gen­dä­re Ver­gla­sung, der Be­zug zur Kunst, in wel­che sich Kunst­lieb­ha­ber un­ter euch auch auf der Web­site des Re­stau­rants ver­tie­fen kön­nen...
weiterlesen...
Mein +1 Re­stau­rant in Lon­don MUSS sich ja um das in­of­fi­zi­el­le Na­tio­nal­ge­richt der Bri­ten han­deln: Fish ’n’ Chips Ich habe mich ein we­nig in Pubs und Fisch­re­staurnts um­ge­se­hen und vie­le aus­ge­fal­le­ne, ty­pi­sche, qua­li­täts­mä­ßig sehr gute und auch die im­mer wie­der zu fin­den­den Tou­ris­ten­fal­len ge­fun­den. Mein per­sön­li­cher Fa­vo­rit, wenn es um Au­then­ti­zi­tät geht, ist Poppie’s Fish...
weiterlesen...

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Be­ra­tung

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Be­ra­tung

Du planst eine Reise nach London und brauchst Hilfe bzgl. deiner Zusammenstellung von diversen Programmpunkten? Oder du möchtest Informationen zu günstigen Reisemöglichkeiten oder Unterkünften? Vielleicht überfordert dich auch das riesige Angebot an Sehenswürdigkeiten, die dir diese Stadt bietet? [...weiterlesen...]

So­ci­al Me­dia

facebook40px instagram40px

Si­de­kicks

Alle 2 Wochen stelle ich euch hier eine kleine Besonderheit vor, welche sich einer Ecke, einem Produkt, einem Ausflug in die Geschichte,… Londons widmet. Lasst euch mitnehmen auf eine besondere Reise! Unter "Alle Sidekicks" seht ihr die komplette Sammlung meiner bisher geposteten Erlebnisse.

[... alle Sidekicks]

  • Turn the Lights on

    Turn the Lights on

    Knap­pe 2 Mo­na­te bis Weih­nach­ten.. ... und die Vor­be­rei­tun­gen lau­fen be­reits auf Hoch­tou­ren. Und ei­nes darf in der Vor­weih­nachts­zeit nicht feh­len: London’s Christ­mas Lights[...Weiterlesen...]
  • Auf den Spu­ren von Down­ton Ab­bey

    Auf den Spu­ren von Down­ton Ab­bey

    Falls ihr ge­nau­so rie­si­ge Fans von Down­ton Ab­bey seid wie ich, wer­det ihr um ei­nen Be­such am Ori­gi­nal­schau­platz nicht her­um­kom­men; höchst­wahr­schein­lich wollt ihr das auch nicht ver­pas­sen. Also: Auf nach High­cle­re Cast­le in New­bury![...Weiterlesen...]
  • Silk Hand­ker­chiefs at Ban­co­ne

    Silk Hand­ker­chiefs at Ban­co­ne

    Die Lis­te von Lon­dons Ge­rich­te, die man pro­bie­ren muss, ist eine bun­te Mi­schung aus süß, pi­kant, tra­di­tio­nell, exo­tisch und manch­mal so­gar kunst­voll. Ein Stück Kunst aus der Kü­che habe ich vor kur­zem bei Ban­co­ne pro­biert...[...Weiterlesen...]
  • Cross­ness Pum­ping Sta­ti­on

    Cross­ness Pum­ping Sta­ti­on

    Die ehe­ma­li­ge Ab­was­ser­an­la­ge wird nicht ohne Grund als „Meis­ter­werk der Kon­struk­ti­on – eine vik­to­ria­ni­sche Ka­the­dra­le aus Stahl“ be­zeich­net.[...Weiterlesen...]
  • L’e­to

    L’e­to

    Mei­ne ab­so­lu­te Nr. 1, wenn es dar­um geht die bes­ten Ku­chen und Tor­ten in Town, zu nen­nen, ist L’E­TO. Und, wie ihr an den vie­len mei­ner “sü­ßen Posts” be­stimmt be­merkt habt, bin ich kei­ne un­er­fah­re­ne Tor­ten­tes­te­rin in Lon­don ;-).[...Weiterlesen...]