Tee­an­ek­do­te

Heute ist STORY TIME:

Eine wahre Geschichte...
... England im 17. Jhdt.:

Überliefert ist, so schreibt es die Biografin Karls II. (König von England) Antonia Fraser:

Katharina von Braganza, Infantin von Portugal, bittet um eine Tasse Tee.
Die Antwort von Karl II.:
„We do not drink tea in England. But maybe some ale will do?“
(„In England trinken wir keinen Tee. Vielleicht würde ein Bier reichen?“)

Tatsächlich war es Katharina von Braganza, die den Tee nach England brachte und die Engländer die Liebe zum Tee lehrte. Da sie selbst gerne Tee trank, wurde Tee in großen Mengen aus Indien nach England eingeführt und führte dort bald dazu, dass Tee das Getränk der feineren Gesellschaft wurde.

(auszugsweise Wikipedia CC-by-sa-3.0)

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Be­ra­tung

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Be­ra­tung

Du planst eine Reise nach London und brauchst Hilfe bzgl. deiner Zusammenstellung von diversen Programmpunkten? Oder du möchtest Informationen zu günstigen Reisemöglichkeiten oder Unterkünften? Vielleicht überfordert dich auch das riesige Angebot an Sehenswürdigkeiten, die dir diese Stadt bietet? [...weiterlesen...]

So­ci­al Me­dia

facebook40px instagram40px

Si­de­kicks

Alle 2 Wochen stelle ich euch hier eine kleine Besonderheit vor, welche sich einer Ecke, einem Produkt, einem Ausflug in die Geschichte,… Londons widmet. Lasst euch mitnehmen auf eine besondere Reise! Unter "Alle Sidekicks" seht ihr die komplette Sammlung meiner bisher geposteten Erlebnisse.

[... alle Sidekicks]

Leave a Reply