Songs über Lon­don

Musik… Wir haben oft diesen einen Song im Ohr, wenn wir an spezielle Momente in unserem Leben denken; wir hören sie bewusst, nebenbei, gehen zu Konzerten unserer Lieblingsband, singen sie lauthals unter der Dusche oder schreiben vielleicht sogar eigene.
Musik begleitet uns einfach immer und überall.

Und in meinem heutigen Sidekick möchte ich mich ganz bewusst den Songs über London widmen; und davon gibt es VIELE.
Hier ein Link zu Wikipedia, welcher eine gigantische Liste von Songs über London auflistet. Inkludiert sind Songs die über London oder Orte in der Stadt handeln bzw. der Songtext London festlegt. Songs, in denen nur der Name London aufscheint, wurden nicht hinzugefügt.
List of songs about London
Allein bei den Songs mit den Anfangsbuchstaben A zählte ich 112!
Bei etwas älteren Songs über London fiel mir auf, dass die wohl bekanntesten fast alle aus den 60er bzw. 70er stammen. Ich glaube, spätestens beim Anspielen der Titel „klingelt“ es.
Hier eine kleine Auswahl:

Ralph McTell - „Streets of London“ (1969)

The Clash - „London Calling“ (1979)

Gerry Rafferty - „Baker Street“ (1978)  

The Kinks - „Waterloo Sunset“ (1967)

The Beatles – „Penny Lane“(1967)

Songs beinhalten meist auch interessante geschichtliche Aspekte. “London Calling” war der Titelsong des 1979 erschienen Doppelalbums von The Clash. Die Phrase “This is London Calling” wurde während des 2. Weltkrieges zur Identifizierung der Kurzwellenübertragung des BBC World Services verwendet.

 

Mit 10 Jahren noch relativ jung ist  „Hometown Glory“ von Adele (2007)

 

Dieser Song ist als Lernsong für Kinder gedacht, aber, ich glaube, jeder der London besucht bekommt hier einen tollen Überblick über die Stadt:

„London Song Big Ben Rap. Song about London for Kids“

 

Der ironische Song über London’s U-Bahn ist bereits legendär:

Adam Kay & Suman Biswas - „London underground“

 

Über diesen Song bin ich bei meinen Recherchen ganz zufällig gestolpert, aber er gefiel mir so gut, dass ich ihn euch nicht vorenthalten möchte. Auch das Video dazu ist, meiner Meinung nach, toll gelungen und bietet DEN perfekten Stadtüberblick:

„Song about London, This Is My City, London Song“

https://www.youtube.com/watch?v=PDlux4nZxw0

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Be­ra­tung

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Be­ra­tung

Du planst eine Reise nach London und brauchst Hilfe bzgl. deiner Zusammenstellung von diversen Programmpunkten? Oder du möchtest Informationen zu günstigen Reisemöglichkeiten oder Unterkünften? Vielleicht überfordert dich auch das riesige Angebot an Sehenswürdigkeiten, die dir diese Stadt bietet? [...weiterlesen...]

So­ci­al Me­dia

facebook40px instagram40px

Si­de­kicks

Alle 2 Wochen stelle ich euch hier eine kleine Besonderheit vor, welche sich einer Ecke, einem Produkt, einem Ausflug in die Geschichte,… Londons widmet. Lasst euch mitnehmen auf eine besondere Reise! Unter "Alle Sidekicks" seht ihr die komplette Sammlung meiner bisher geposteten Erlebnisse.

[... alle Sidekicks]

  • The Good Life Ea­tery

    The Good Life Ea­tery

    “We are more than an ea­tery, we are part of your ever­y­day life”, war der Satz, wel­cher mir so­fort ins Auge stach, als ich auf der Su­che nach ei­nem der vie­len Healt­hy Ea­ting Re­stau­rants mei­ne Such­ma­schi­ne ar­bei­ten lies.[...Weiterlesen...]
  • Sup­port Art

    Sup­port Art

    Es ist im­mer toll wenn Kunst ge­för­dert wird und wenn mit­tels der Kunst eine ge­mein­nüt­zi­ge Ge­sell­schaft un­ter­stützt wird: ein dop­pel­ter Ge­winn! So ge­sche­hen bei der Aus­stel­lung The Wa­ter Ef­fect, wel­che von Wa­te­rAid prä­sen­tiert wird.[...Weiterlesen...]
  • Cut­ter <span class="amp">&</span> Squidge

    Cut­ter <span class="amp">&</span> Squidge

    Ich muss ge­ste­hen: Ich lie­be es Bake­ries, Ca­fés und „Tor­ten,- und Ku­chen­lä­den“, wie eine lie­be Freun­din von mir es so schön for­mu­liert, zu er­kun­den. Der schöns­te Part am Er­kun­den ist na­tür­lich die Ver­kos­tung der di­ver­sen Pro­duk­te.[...Weiterlesen...]
  • High­ga­te Ce­me­te­ry

    High­ga­te Ce­me­te­ry

    „High­ga­te Ce­me­te­ry wur­de im Jahr 1893 von ei­ner pri­va­ten Or­ga­ni­sa­ti­on er­öff­net. Als der Fried­hof aber in den 70er Jah­ren nicht mehr wirt­schaft­lich ren­ta­bel war, kam die Na­tur an die Macht und Van­da­len hat­ten ihre Fin­ger im Spiel…“ kann man auf der Home­page des Fried­hofs High­ga­te …[...Weiterlesen...]
  • God’s Own Jun­kyard

    God’s Own Jun­kyard

    Ne­on­lich­ter, Leucht­re­kla­men, Film­re­qui­si­ten und Re­tro Dis­plays so­weit das Auge reicht... Will­kom­men in God’s Own Jun­kyard![...Weiterlesen...]

Leave a Reply