Freak­s­hakes

Wo ihr diese bekommt?
Im The Canvas Cafe!

Ich „stolperte“ online über dieses kleine, ausgefallene Café nähe Old Spitalfields Market.
Einer der ersten Bilder, welche mir wahrlich ins Auge stachen, waren die der Freakshakes. Und da war mir klar: Diese müssen probiert werden!

Also, nichts wie auf ins The Canvas Cafe > diesmal in Begleitung meiner Freundin und meines Freundes.

Auf der Karte des Cafés findet ihr 3 Freakshakes in den Sorten Schokolade, Himbeere und Avocado.
Wir entschieden uns für die Schokolade- und die Himbeerversion.

 

Welche Zutaten bilden den Freakshake:

  • selbstgemachtes veganes Eis
  • Sojamilch > ihr könnt euch auch für Mandelmilch entscheiden
  • Nüsse
  • Kuchenstücke

Der Schokoladenfreakshake wurde natürlich zusätzlich mit viel Schokolade und die Himbeerversion mit Preiselbeeren „aufgepeppt“.
Und geschmeckt haben sie mindestens genauso gut wie sie aussehen.

Das The Canvas Cafe ist übrigens auch einen Besuch wert, wenn ihr euch dort zum Frühstücken treffen oder ein Sandwich genießen wollt. Oder ihr besucht das Museum of Happiness, welches zum Café gehört.

Hier geht es zur Homepage dieses kleinen Cafés:
The Canvas Cafe

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Beratung

Dei­ne per­sön­li­che Lon­don Beratung

Du planst eine Rei­se nach Lon­don und brauchst Hil­fe bzgl. dei­ner Zu­sam­men­stel­lung von di­ver­sen Pro­gramm­punk­ten? Oder du möch­test In­for­ma­tio­nen zu güns­ti­gen Rei­se­mög­lich­kei­ten oder Un­ter­künf­ten? Viel­leicht über­for­dert dich auch das rie­si­ge An­ge­bot an Se­hens­wür­dig­kei­ten, die dir die­se Stadt bie­tet? [...wei­ter­le­sen...]

So­ci­al Media

facebook40px instagram40px

Si­de­kicks

Alle 2 Wochen stelle ich euch hier eine kleine Besonderheit vor, welche sich einer Ecke, einem Produkt, einem Ausflug in die Geschichte,… Londons widmet. Lasst euch mitnehmen auf eine besondere Reise! Unter "Alle Sidekicks" seht ihr die komplette Sammlung meiner bisher geposteten Erlebnisse.

[... alle Sidekicks]

  • Grant Mu­se­um of Zoology

    Grant Mu­se­um of Zoology

    Wenn ihr auf der Su­che nach ei­nem klei­nen, aus­ge­fal­le­nen Mu­se­um seid: Be­sucht das Grant Mu­se­um of Zoo­lo­gy! Mich er­in­nert es ein we­nig an ein na­tur­his­to­ri­sches, wis­sen­schaft­li­ches Grußelkabinett...[...Weiterlesen...]
  • La­li­be­la – ein Aus­flug in die äthio­pi­sche Küche

    La­li­be­la – ein Aus­flug in die äthio­pi­sche Küche

    Lon­don ist DIE per­fek­te Stadt um sich durch Al­ler­welts-Kü­che zu kos­ten. Äthio­pi­sche Re­stau­rants sind auch hier nicht so oft zu fin­den wie z.B. In­der oder Thai. Aber: Wer su­chet, der fin­det! Und ich habe das La­li­be­la für euch ausprobiert...[...Weiterlesen...]
  • Win­nie-the-Pooh Ausstellung

    Win­nie-the-Pooh Ausstellung

    Win­nie-the-Pooh ist eine Le­gen­de in Groß­bri­tan­ni­en. Der “Va­ter” die­ses Cha­rak­ters Alan Alex­an­der Mil­nes er­lang­te mit sei­nen Kin­der­bü­chern in­ner­halb kür­zes­ter Zeit Berühmtheit. Um so wert­vol­ler war es für mei­nen Freund und mich tat­säch­lich Kar­ten für die Aus­stel­lung im Vic­to­ria and Al­bert Mu­se­um zu er­gat­tern...[...Weiterlesen...]
  • Ma­dame Tussauds

    Ma­dame Tussauds

    Eine der wohl be­kann­tes­ten At­trak­tio­nen in Lon­don ist Ma­dame Tussauds. Das Wachs­fi­gu­ren­ka­bi­net hat be­reits Kult­sta­tus und kaum ein Tou­rist plant ei­nen Lon­don­be­such ohne die­ses zu besuchen...[...Weiterlesen...]
  • Fa­mi­li­en­be­such in London

    Fa­mi­li­en­be­such in London

    Ich bin ja so ca. alle 2 Mo­na­te ein­mal für eine gute Wo­che in mei­nem zwei­ten zu Hau­se: in Ös­ter­reich. Mei­ne Fa­mi­lie kommt mich da­her nicht so oft in Lon­don be­su­chen; des­halb war die ver­gan­ge­ne Wo­che hier, in die­ser pul­sie­ren­den Stadt, ganz be­son­ders für mich...[...Weiterlesen...]

Leave a Reply