Har­rods

Das mit Abstand bekannteste Warenhaus in London ist Harrods.

Es zählt zu den berühmtesten, größten und exklusivsten der Welt. Mir haben es besonders die „Food Halls“ angetan. Immer wieder ist es ein Erlebnis, Speisen so besonders und geschmackvoll zubereitet zu sehen. Selbst in den Äpfeln kann ich mich spiegeln. Was ich besonders toll finde und euch unbedingt empfehle: Besucht die Abteilung, in der ihr „ein wenig zu Hause“ seid – für mich als Sportlerin im Allgemeinen und Reiterin im Besonderen ist dadurch selbstverständlich die Sportabteilung ein MUSS. Schaut euch die Waren  an; es ist faszinierend, wie stilvoll dort auch „herkömmliche“ Artikel sind. In der Reitabteilung sind die Gummistiefel beispielsweise wahre Luxusboots und ein Striegel ist aus dem erlesensten Ziegenhaar gefertigt.

Bei Dunkelheit empfiehlt es sich Harrods nochmal zu besuchen:
Die Beleuchtung der Fassade besteht aus etwa 12.000 Glühbirnen, von denen hauseigenen Elektriker jeden Tag um die 300 auswechseln müssen.

harrods.com

87-135 Brompton Road
Knightsbridge
London
SW1X 7XL

Mo.–Sa. 10:00–21:00
So.          12:00–18:00 Uhr

Leave a Reply