Mei­ne Lieb­lings­sta­ti­on ist „West­mins­ter“

Warum?
Ich weiß es nicht genau – Ist es dieses Typische, die Tradition, das spürbare Leben…? Auf alle Fälle war es Liebe auf den ersten Blick.

Jedem London Besucher rate ich bei dieser Station auszusteigen und die Stiegen beim Ausgang 4 (Exit 4 - Bridge Street) empor zu steigen. Und ich garantiere DEN ultimativen „Das ist London“-Blick: Mr. Big Ben ragt vor einem in die Höhe; geradeaus erstreckt sich das Houses of Parliament; nicht mal eine Kopfneigung schräg rechts kostet ein Blick auf die Westminster Abbey; dreht man sich ein wenig mehr rechts sieht man die Whitehall hinunter; in die andere Richtung, sprich links gedreht, blickt man über die Westminster Bridge. Die Themse schlängelt sich darunter und auf der anderen Seite erblickt man wahrscheinlich als erstes das London Eye. Und drumherum 1000ende Menschen > Ich glaube, davon sind 90% Touristen, aber Hey, „Das ist London!“.

Leave a Reply